Neu und GPZ 1100 B1

  • Hallo zusammen,
    nach dem das mein erster Beitrag ist, stell ich mich vielleicht kurz vor:
    Ich bin der Kim, bin 26, aus München, und seit kurzem Besitzer einer GPZ 1100 B1. Motorräder sind mir nicht neu, ich komme aber eigentlich von den Yamaha RDs. Vor Motoren hab ich keine Angst ;-P

    Allerdings muss einiges an dem Motorrad gemacht werden, wofür ich einige Daten benötige und auch einige Fragen habe. Da es dabei auch um die Einspritzanlage geht hab ich es hier reingeschrieben, ein allgemeines Forum hab ich nicht gefunden (übersehen?).

    Laut Tacho hat der Motor 56.000 gelaufen, ist das viel? Und hat die wirklich einen elektrischen Tacho? Weil bei mir sind andere Armaturen drauf, ich mach demnächst mal ein Bild.

    Ich hab noch nicht versucht sie zu starten, dazu muss ich erst die ganzen Schläuche wechseln. Dann würde ich gern die ganzen Sensoren bez. Stellglieder durchmessen, dafür hab ich aber keine Werte. Ich weiß dass das mit Werkstatthandbüchern immer so eine Sache ist, aber vielleicht hat ja jemand die Widerstandswerte vom Temperatursensor parat :-)
    Da sich da jemand schonmal am Kabelbaum verkünstelt hat, hat vielleicht jemand einen Schaltplan? Ich hab 3 Schaltpläne mit dazubekommen, aber von völlig anderen Motorrädern bez. von der DFI Anlage.

    Kommt hier vielleicht noch jemand aus dem Münchner Umland?

    Danke schonmal für jede Hilfe und eine schöne Woche :-)

  • Hallo,
    es gibt ein Update, sie läuft (Seitenständerrelais defekt). Jetzt ölt sie nur noch, das bekomm ich aber irgendwie hin.
    Ich brauche aber 4 Neue Verbindungsstutzen zwischen Drosselklappenteil und Luftkasten (wie heißt das Ding eigendlich?)
    Ich finde die nur auf cmsnl.com, da sind sie aber nicht lieferbar. Weiß jemand wo es die noch gibt?