Sitzbank Kawasaki Gpz 1100 Horizont

  • Hallo

    Ich verkaufe meine letztes Jahr umgepolsterte Sitzbank. Sie steht gerade bei Ebay Kleinanzeigen drin. Hier der Annoncen Text.


    Ich biete eine neu gepolsterte Sitzbank für eine Kawasaki GPZ 1100 Horizont an. Die Sitzbank wurde letztes Jahr professionell neu aufgebaut, dass heisst, neue Unterkonstuktion aus verschiedenen Schaumstoffhärten, neuer Bezug in matt und rutschfest. Mir ging es darum, dass meine Sozia näher an mich rutschen konnte, deswegen wurde die Lücke hinter meinem Sitz geschlossen. Meine Sozia ist sonst immer beim Bremsen nach vorn gerutscht, in die Lücke. Sitz passt perfekt für 180/85 kg grosse Fahrer.

    VB 90 Euro. Ist wirklich top!

    Verkauft wird sie übrigens nur, weil die Kawa leider einen Motorschaden hatte und ich wohl auf ein anderes Moped umsteige, leider!

    Verkauft wird nur die im Photo untere Sitzbank!


    Nur zur Vergleichszwecken liegt die Original Sitzbank daneben.IMG_20201031_095921_copy_1587x1190.jpg

  • Ok... ?( Das ist natürlich immer doof und nicht jeder hat die Möglichkeit, mal eben einen Motor zu tauschen... ;)

  • Motor tauschen wäre nicht das Problem. Aber, meine Schrauberzeiten sind lange vorbei, noch dazu bin ich Handwerker und habe echt keinen Bock nach der Arbeit noch mit sowas rumzufummeln. Und ausserdem, jetzt kauft man einen alten Motor um dann irgendwelche anderen Probleme zu haben. Da hab ich echt keine Lust drauf.

    Die Kawa war echt klasse, hat mir richtig Spass gemacht und ich bedauere auch, dass sie nicht gehalten hat. Hatte ich so auch nicht erwartet. Aber was solls, jetzt gibts eben warscheinlich die genannte Honda. ( Jaja, ich weiss, lieber 'ne Schwester im Puff, als 'nen Bruder auf 'ner Honda;-). )

    Schauen wir mal.....

  • In technischen Teilen steckt man nicht drin und selbst den Profis passieren Dinge, wo man denkt, müssten die im Griff haben... ;)

    Bsp.: Segler um die Welt: Boris Herrmann

    Über 80 Tage unterwegs und 90 Seemeilen vor dem Ziel rammt ihn ein Fischerboot...

    Hat ihn das Podest gekostet (ist 5. - Stand gestern), aber er ist Gott sei Dank unverletzt geblieben.

    Einem anderen havarierten Kollegen hat er in Lebensgefahr während des Rennens geholfen... ;)

  • Motor tauschen wäre nicht das Problem. Aber, meine Schrauberzeiten sind lange vorbei, noch dazu bin ich Handwerker und habe echt keinen Bock nach der Arbeit noch mit sowas rumzufummeln. Und ausserdem, jetzt kauft man einen alten Motor um dann irgendwelche anderen Probleme zu haben. Da hab ich echt keine Lust drauf.

    Die Kawa war echt klasse, hat mir richtig Spass gemacht und ich bedauere auch, dass sie nicht gehalten hat. Hatte ich so auch nicht erwartet. Aber was solls, jetzt gibts eben warscheinlich die genannte Honda. ( Jaja, ich weiss, lieber 'ne Schwester im Puff, als 'nen Bruder auf 'ner Honda;-). )

    Schauen wir mal.....

    Ales gut, die Honda ist was feines , da braucht man nicht diskutieren, bzw da beißt die Maus keinen Faden ab. Es ist wie ist, schade um die Kawa, aber ich verstehe .

  • Hallo All

    Heute hab ich die Cbr 1100 XX geholt. 300 km Autobahn, es sollte schnell gehen. Im Vergleich zur Gpz 1100 hat die Honda ein wirklich klasse Fahrwerk, kein Wackeln, nichts auch nicht wenns schnell gehen soll. Meine ist Bauj. 2005, Sitzposition ist noch komod, aber leicht sportlicher als die Gpz. Allerding war ich eben auch auf er Autobahn unterwegs und da sitzt man schon eher tiefer, wenn mans eilig hat. GPZ ist der Lenker etwas höher,die Honda aber nicht unbequem und nicht mit GSXR o.ä vergleichbar. Über 200 schiebt das Ding noch sehr ordentlich an, wenn mans braucht. Spritverbrauch kann ich noch nicht viel sagen halber Tank ,glaube 24 Liter ,185 km, geht auch. Was mich wirklich verblüfft hat, wie ruhig der Motor läuft. Schon ein Unterschied zur Kawa.

    Alles in Allem eine nette, schnelle Alternative mit noch halbwegs bequemer Sitzposition. Mir gefällts......


    Schönen Abend

    Pilot