Beiträge von Uwe_haj

    Moin, da meine beiden Endtöpfe nicht mehr wirklich schön sin möchte ich mir eine Anlage der ZZR 1200 montieren.

    Auch bei diesem Model gibt es ja verschieden Ausführungen. Passt denn jede Anlage problemlos an die 1100? Soll heißen, alte ab und ZZR drauf. Habe hier schon gesucht und Beiträge von Volkmar gefunden. anscheinend ist er hier aber nicht mehr aktiv sonst hätte ich ihn direkt angeschrieben.

    Bin für jeden Tip dankbar.

    Gruß Uwe

    Moin, und wieder ich mit folgender Frage.

    Bei all meinen Mopeds war es immer so, wenn der Seitenständer bei laufendem Motor ausgeklappt wird, der Motor ausgeht bzw erst gar nicht an. Bei der GPZ gibt es zwar nen Schalter am Seitenständer aber nach ausklappen geht der Motor nicht aus und sie läßt sich auch Starten.

    Der Motor stirbt erst ab wenn ich bei eingelegtem Gang die Kupplung los lasse. Kommt mir komisch vor.

    Sollte es nicht so sein dass der Motor ausgeht wenn ich ihn ausfahre?

    Gruß Uwe

    Moin,

    Ich habe bei meiner zxt10e die Gabel gewechselt. Alles lief super. Beim Ausbau des Vorderrades fiel mir eine Hülse herunter.

    Sie haftete noch am Rad und ich konnte mir nicht merken wie rum sie wieder angebracht wird. Trotz WHB bin ich mir nicht sicher ob ich sie korrekt eingebaut habe. Sie befindet sich auf der rechten Seite. Ich habe mal ein Bild gemacht um es zu verdeutlichen. Vielleicht kann sich dass mal jemand anschauen und mir Bescheid geben.

    Gruß Uwe

    Dateien

    • IMG_2779.JPG

      (429,63 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    So, habs hinter mir. Lenker sollte, bzw muß runter da man den Abstand von 3mm, Standrohre zur Gabelbrücke, einhalten muß.

    Ist aber kein Problem, sind ja eh nur 4 Schrauben.

    Gruß

    Moin,

    Muss beim Ausbau der Gabel der Lenker wirklich abgebaut werden?

    Reicht es nicht wenn man Rad, Bremssattel abschraubt die oberen und unteren Klemmbolzen löst und das ganze einfach nach unten rauszieht?

    Gruß Uwe

    Moin,

    Suche für eine ZXT 10E Baujahr 97 Gabel oder Standrohre. Habe bei meinem Gebrauchtkauf leider daneben gegriffen.

    Standrohre sind heftigst zerkratzt und das wechseln der Simmerringe würde nichts bringen.

    Also wer noch etwas passendes auf Lager hat kann sich gerne melden.

    Gruß Uwe

    Hallo,

    WHB hab ich allerdings als PDF und die Bilder sind nicht gut zu erkennen. Eine Hilfe ist es aber trotzdem. Werde alles nochmals genau nachlesen und dann entscheiden wie ich es mache.

    Moin,

    ich habe hier schon etwas gestöbert aber leider keine Anleitung gefunden wie man die Simmerringe selbst wechseln kann. Ein vorhandener Link war nicht mehr gültig.

    Ich hab keine zwei linke Hände und möchte es einfach selbst versuchen.

    Hat jemand ne Idee wie ich an ne Anleitung komme?

    Gruß

    Uwe

    Danke für deine Info.

    Werde mich mal ans Werk machen und den Tank abnehmen. Vielleicht komme ich ja so an die Schrauben dran.

    Ich erwarte durch die Deckel keine Wunder aber etwas mehr Pfeffer könnte es schon sein. Bin von meinen 175PS des letzten Motorrades etwas verwöhnt.

    Gruß Uwe

    Moin,

    momentan hat meine 1100 100PS.

    Ich bin am überlegen ob mich mir die offenen Vergaserdeckel zulege und montiere. Hat jemand Erfahrung u d kann mir sagen ob es sich von der Fahrleistung wirklich lohnt? Zum Tausch der Deckel muss ja der Tank ab. War es das oder muss noch mehr demontiert werden?

    Danke für die Infos.


    Gruß Uwe