Beiträge von teufelgrossxxl

    Hallo Forum😅

    Habe jetzt einen ABM Superbike Umbaukit geordert mit dem 0229 Alulenker ...ist auch schon da.

    Da jetzt eh neue Griffgummis fällig wären bin ich am überlegen ob ich gleich Griffheizung mit drauf mach. Habt Ihr eine Empfehlung außer grade die ganz teuren Daytona?

    MfG;)

    [font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=10]Hallo
    Ist zufällig noch bei jemandem von Euch ein Umbausatz auf Superbike vorhanden zum Verkauf? Will mich auch mal dran wagen jetzt..Mann wird ja nicht jünger... FzG GPZ 1100 ABS EZ96.
    MfG

    Hallo GPZ Gemeinde..hab diesebGepäckbrücke gekauft und mit den Schrauben wo sonst der Soziusgriff ist befestigt..für die Seitlichen Streben die Wahrscheinlich mit den Kofferträgern verbunden waren hab ich keine Möglichkeit sie zu befestigen. Denkt Ihr es ist möglich und Sinnvoll in den Kotflügel in Höhe der hinteren Blinker Löcher zu bohren um zusätzlichen Halt zu bekommen? Das Plastik scheint dort ziemlich stabil zu sein.
    Was denkt Ihr darüber
    M f G

    So..ich nochmal ;)
    Hab den Kettensatz am Dienstagabend gewechselt..es ging ganz gut von der Hand.Das Ritzel..noch das Originale von 96 liess sich relativ leicht öffnen..nur mit Knebel und einem Alurohr durchs Hinterrad. Alle Lager am Federbein und das Schwingenlager neu geschmiert.Etwas Gefriemele war der Einbau der Schwinge da die Feder des Bremslichtschalters da innen lang läuft aber ich hab's geschafft. Verbaut hab ich ne Regina ZRP in Gold. Die Kette hab ich neuwertig gekauft samt Ritzel in Biketeile für 40 Euronen inkl Versand dazu ein neues Kettenblatt. Ich weiss das die meisten auch in anderen Foren sagen dass Ketten mit Frauennamen nichts taugen :D aber ich probier s einfach mal. Was mir auffiel ist dass das Originale Ritzel Schwungmasse hat...gegenüber dem von JT.
    Hatte das eine besondere Bewandnis ...keine Ahnung.Morgen werde ich Probefahrt machen ,wir hatten nur Schmuddelwetter die letzten Tage.
    Schöne Grüße und D L z G ^^

    Hallo GPZ Gemeinde ..
    da der Winterschlaf meiner Dicken zwar nicht witterungsbedingt aber zeitlich beendet ist habe ich einige Fragen zum Kettensatz die mir, trotz durchlesen der Beiträge offen geblieben sind.Da ich mittlerweile knapp 62 tsd Km drauf habe und immer noch den ersten Satz wird es Zeit ,da die Kette ungleich lang ist,zu wechseln.
    1. Kettensatzt von DID hier wie von Euch z T. beschrieben von Motorradteile Hamburg oder Satz von Enuma?
    Enuma soll von der Optik her schöner sein da Sie fast schwarz ist.Qualitätsmässig sollen die Sätze ja gleichwertig sein mit JT Sprocket Ritzel und Kettenrad. Enuma soll laut einigen Beiträgen auch Erstausrüster bei Kawasaki gewesen sein .Ausführung geschlossen


    2.Erlischt bei Verwendung der geänderten hinteren Übersetzung von 47 Zähnen die Betriebserl. oder nicht?


    3. Muss das Federbein komplett raus beim Schwingenausbau oder nicht..hier sind die Meinungen auch verschieden?


    4.Ritzelabdeckung- Muss ich die hydraulische Betätigung der Kupplung vorher separat abschrauben damit die Leitung nicht verbogen wird oder Geht das in einem ? Ich mein ich hätte mal ne Skizze dazu gesehn aus nem Werkstatthandbuch hier.
    So viele Fragen auf einmal ..Euch ein schönes Wochenende :):evilgrin:

    In ebay sind ein oder zwei Händler die Nadeln anbieten..einfach bei der Suche gpz 1100 abs eingeben dann kommt man dahin.kosten so um die 12.- Euro das Stück. Wenn man nen kompletten Satz bestellt kann man über den Preis was machen..einfach anschreiben.
    Ich hab welche bestellt die sind augenscheinlich sowie der Funktion identisch mit den original verbauten .
    mfG :)

    Hallo Forum..
    Hat wer eine Empfehlung für nen Klapphelm im unteren bzw mittleren Preissegment. Ich hatte einen Caberg justissimo der war mir jedoch vorne zu kurz und ich kam mit dem Kinn dauernd an die Schale ..außerdem fand ich Ihn recht laut. Aktuell fahr ich den Shoei als Integral der ist selbst ohne whisper kit bedeutend ruhiger. Schuberth
    kann ich mir leider nicht leisten..der C 2 ist zwar zum Teil auch günstig aber ich finde ihn persönlich nicht so gut.
    Wäre für Anregungen dankbar. D L z G :)

    Hallo hab ein Problem
    Wir sind im Schwarzwald mit einer Gruppe ..meine Maschine lief ganz normal die ganze Fahrt und als wir im Hotel ankamen machte ich Sie aus um s Gepäck abzuladen.Als ich Sie in die Garage fahren wollte ging das kontrollicht an und beim drücken auf den Starter kam ein einzelnes Klack und dann nix mehr.kontrolleuchte geht auch nimmer an


    Kann es sein dass die Batterie einen plötzlichen kurzschluss hat. Bitte gebt mir nen Rat
    [/font]

    [font='Comic Sans MS, sans-serif'][b][size=12]Hallo Gemeinde
    bin zufällig heute über diese Seite gestolpert in EBay Kleinanzeigen.
    Hört sich gut an und nachdem ich das Problem hatte mit übergelaufenen Vergasern ist es ne Überlegung Wert denk ich.
    jets-ultraschall.de
    Die Linke zum Gruss :)

    Hallo Willi
    Zum Thema Repsratursatz Benzinhahn. ...es ist nicht unbedingt gesagt dass wenn der Hahn tropft oder läuft auf in oder Reserve dass er defekt ist. Ich hatte das heut bei einer GPZ 1100 die bei einem Kumpel stand zum reparieren.Ich sah dass das ein neuwertiger Benzinhahn war. ,hab den aufgeschraubt hinten wo die Membrane ist geht ein kleiner Nippel mit O Ring in eine Buchse zum abdichten. Da war ein Mini Metallstückchen das blockiert hat dazwischen . Bei mir war vor zwei wochen am Hahn eben an der Buchse kleine Ablagerungen die verhinderten dass der O Ring abdichten kann.
    Falls wieder erwarten die Membrane defekt ist bzw eine der Dichtungen dann gibt's bei Ebay bei klasa racing einen Dichtsatz für ZZR 1100 und 1200 für 14-Euro plus Versand.Hab den bestellt und ist von der Qualität her ok.Bei Kawa hätte der 38 gekostet


    Hallo Forum
    Ich bin heut zufällig über das Wort Luftansaugventil gestossen im Wartungsplan in der Bedienungsanleitung der GPZ.
    Irgendwie muss ich das sonst immer verdrängt haben :Adore: denn mir fiel auf dass ich dass noch nie gereinigt oder gewartet hab. Was hat es auf sich damit?
    mfg DLzG :)